Home

Unser Angebot

Über uns

Kontakt

Support

Newsblog

Delta NewsletterNewsletter - Dienstag, 03. Mai 2022

Sehr geehrte Delta-Interessenten,

wenn das Vorhandene nicht mehr so richtig passt und zur Bremse für die Neuentwicklung wird, ertönt schnell der Ruf nach „Wir machen alles neu mit ...“. Dabei lohnt es sich genauer hinzuschauen: Warum sollte man alles neu machen, wenn sich die grundsätzliche Funktionalität der Anwendungen bewährt hat und sich nicht ändert? Was genau stört? Und kann man mit gezielter Modernisierung vielleicht viel schneller die gewünschten Ziele erreichen?

Statt alles neu zu machen entschied sich der Versicherungskonzern Provinzial Rheinland dafür, zusammen mit Delta die bewährte Anwendung von IBM IMS/DB nach Db2 zu migrieren. Sie schafften damit viel schneller Zukunftssicherheit und vor allem Freiräume für neue Entwicklung als mit einer Neuimplementierung der vorhandenen Funktionalität. Mehr dazu in unserem Bericht.

Und noch etwas weitergedacht: Kann gezielte Modernisierung Bestandteil des normalen Entwicklungsprozesses werden? Beim Workshop „Software-Reengineering & Evolution“ der Gesellschaft für Informatik (GI) stellten wir eine nachhaltige Lösung und den praktischen Einsatz beim Kunden vor. Lesen Sie dazu den ausführlichen Beitrag über die "Waschmaschine, die automatisiert technische Schulden bereinigt".

Außerdem haben wir für Sie eine neue Version von Delta ADS bereitgestellt.

Wir wünschen Ihnen eine erkenntnisreiche Lektüre und freuen uns auf Ihre Anfragen und Rückmeldungen.

Ihr Team der Delta Software Technology

Inhalt

  • Provinzial schafft vollständige Migration von IBM IMS/DB zu IBM Db2 mit Delta
  • 24. GI-Workshop „Software-Reengineering & Evolution“
  • Support Information: Neue Produktversion von Delta ADS verfügbar

Zum Newsletter: https://delta-software.com/link.php?de=6332

 

Weitere Informationen

IMS-Ablösung bei Gothaer: In Time – In Budget – In Scope

Newsletter Mai 2022

24. GI-Workshop „Software-Reengineering & Evolution“

Provinzial schafft vollständige Migration von IBM IMS/DB zu IBM Db2

Auf Knopfdruck weg vom Mainframe: Finanzdienstleister gelingt sicherer Plattformwechsel

Die Zusammenarbeit von LzLabs und Delta ermöglicht eine nahtlose Anwendungswartung und -entwicklung

Versicherung prüft vereinheitlichte Entwicklungsumgebung von Micro Focus mit Delta Software

Erfolgreiches Assessment zur Ablösung von VORELLE

Modernisierungsprojekt bei BSQ Bauspar AG abgeschlossen

Einheitliche Entwicklungsumgebung bei BEDAG und Aquila Heywood

AMELIO Logic Discovery: Analysen für COBOL-, PL/I- und Delta ADS-Anwendungen

Ihr Kontakt zu uns ...

Haben Sie weitere Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen zu unseren Produkten?
Wir sind gern für Sie da!

Ich bin kein Roboter:



5 + 2 =     

Adresse

Delta Software Technology GmbH
Eichenweg 16
57392 Schmallenberg
Deutschland

Impressum & Datenschutz

Kontakt

Tel.: +49 (0) 2972 97 19-0
Fax: +49 (0) 2972 97 19-60

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.delta-software.com

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Newsletter, der mehrmals im Jahr erscheint

5 + 2 =

Wir möchten Sie informieren und nicht "zumüllen" - Sie können diesen natürlich jederzeit wieder abbestellen.