Home

Unser Angebot

Über uns

Kontakt

Support

Newsblog

logo_gi-sre.jpgZusammenarbeit, Diskussion und Austausch zwischen Wirtschaft und Forschung rund um die Themen „Software-Reengineering“, „Software-Wartung“ und „Software-Evolution“ sind das Ziel des Workshops “Software Reengineering und Evolution” (WSRE).

Wir werden auch 2023 wieder an der WSRE teilnehmen und würden uns freuen Sie dort zu treffen.

Der 25. WSRE findet vom 08.-10. März 2023 in Bad Honnef statt.

Beiträge können bis zum 13. Januar 2023 eingereicht werden.

Weitere Informationen über den Workshop sowie den Call for Papers finden Sie hier:
https://fg-sre.gi.de/veranstaltung/25-workshop-software-reengineering-evolution

"Die Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) ist die größte und wichtigste Fachgesellschaft für Informatik im deutschsprachigen Raum. Sie vertritt die Interessen der Informatikerinnen und Informatiker in Wissenschaft, Wirtschaft, öffentlicher Verwaltung, Gesellschaft und Politik. Werden Sie Teil dieses lebendigen Netzwerks!"


Die Nachlese zum WSRE 2022 finden Sie hier:

GI-Workshop „Software-Reengineering & Evolution“Der 24. Workshop Software-Reengineering & Evolution der GI-Fachgruppe Software-Reengineering (SRE) fand in diesem Jahr vom 02. - 04. Mai 2022 statt.

GI: 24. Workshop Software-Reengineering & Evolution
02.- 04. Mai 2022, Bad Honnef, Deutschland

Dr. Daniela Schilling (Delta Software Technology) präsentierte am 02.05.2022 um 11:00 Uhr ein Konzept und eine Lösung sowie deren Einsatz im Projekt ihres Kunden RDW, um Anwendungen schnell und sicher fit zu machen für die Zukunft:

"Eine Waschmaschine für Software - Automatisiert technische Schulden bereinigen"

Abstract

Eine Waschmaschine für Software - Automatisiert technische Schulden bereinigenSeit mehr als 30 Jahren entwickelt und pflegt RDW Anwendungen zur Kraftfahrzeugverwaltung. Die Anwendungen funktionieren zuverl̈assig, doch mit der Zeit haben sich technische Schulden angesammelt, die die Wartung und Weiterentwicklung erschweren. Das Tagesgeschäft sowie Größe und Kritikalität der Anwendung lassen eine manuelle Bereinigung der Software nicht zu. Die Lösung für das Problem: Eine Waschmaschine, die die Software automatisiert von den technischen Schulden bereinigt.

Download Text

Sprache: Deutsch - Version: MT11100.01

MT11100-01

Wie sieht eine nachhaltige Strategie für die Beseitigung technischer Schulden aus? Seit mehr als 30 Jahren entwickelt und pflegt RDW ihre zentralen Backend-Anwendungen. Die Anwendungen laufen zuverlässig, doch mit der Zeit haben sich technische Schulden angesammelt, die die Wartung und Weiterentwicklung erschweren. RDW und Delta haben gemeinsam eine nachhaltige Lösung für dieses Problem entwickelt: Eine Waschmaschine, die die Software automatisiert von den technischen Schulden reinigt.

 Weiterlesen...

Download


Dr. Daniela SchillingUnsere Referentin

Dr. Daniela Schilling
Dr. Daniela Schilling ist Geschäftsführerin der Delta Software Technology.

Wahl des Leitungsgremiums

Im Rahmen des Workshops wurde Dr. Daniela Schilling in dessen Leitungsgremium gewählt und darf so in den kommenden Jahren den Workshop mitgestalten.

Weitere Informationen

"Die Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) ist die größte und wichtigste Fachgesellschaft für Informatik im deutschsprachigen Raum. Sie vertritt die Interessen der Informatikerinnen und Informatiker in Wissenschaft, Wirtschaft, öffentlicher Verwaltung, Gesellschaft und Politik. Werden Sie Teil dieses lebendigen Netzwerks!"

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier:
https://fg-sre.gi.de/veranstaltung/24-workshop-software-reengineering-evolution

Sie konnten nicht teilnehmen? Dann kontaktieren Sie uns, gerne treffen wir uns mit Ihnen zu einem persönlichen Gespräch.

Safe The Date

Der 25. Workshop „Software-Reengineering & Evolution“ findet vom 08. – 10. März 2023 im Physikzentrum Bad Honnef statt.

 


Passend dazu ...

Sprache: Deutsch - Version: mt11093.02

mt11093

Bestehende Anwendungen haben im Laufe der Jahre eine Menge technischer Schulden angehäuft. Das Entfernen kann die Wartung erheblich beschleunigen. In der Realität wird die Aufgabe, die Software durch Entfernen überflüssiger Teile zu verbessern, selten angegangen. Fehlerrisiko und Testkosten sind die Hauptgründe dafür, dass nichts unternommen wird.

 Weiterlesen...

Download


 

 

 

 

Weitere Informationen

Webinar 'IBM IMS/DB ablösen' sowie Erfahrungsaustausch mit Gothaer und Provinzial

Newsletter Oktober 2023

IMS-Ablösung bei Gothaer: In Time – In Budget – In Scope

AMELIO Modernization Platform senkt Risiken und Kosten für Modernisierung und Migration

Provinzial schafft vollständige Migration von IBM IMS/DB zu IBM Db2

Technische Schulden beseitigen mit AMELIO CleanUp

Modernisierungsprojekt bei BSQ Bauspar AG abgeschlossen

Einheitliche Entwicklungsumgebung bei YOUPLUSBEDAG und Aquila Heywood

AMELIO Logic Discovery: Analysen für COBOL-, PL/I- und Delta ADS-Anwendungen

Ihr Kontakt zu uns ...

Haben Sie weitere Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen zu unseren Produkten?
Wir sind gern für Sie da!

Ich bin kein Roboter:



5 + 2 =     

Adresse

Delta Software Technology GmbH
Eichenweg 16
57392 Schmallenberg
Deutschland

Impressum & Datenschutz

Kontakt

Tel.: +49 (0) 2972 97 19-0
Fax: +49 (0) 2972 97 19-60

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
www.delta-software.com

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Newsletter, der mehrmals im Jahr erscheint

5 + 2 =

Wir möchten Sie informieren und nicht "zumüllen" - Sie können diesen natürlich jederzeit wieder abbestellen.