ADS Application Development for COBOL and PL/IDie Digitalisierung erfordert nicht nur neue Verarbeitungsformen, sondern auch neue Speicherformate. Beispiele dafür sind neue Datentypen wie

  • BLOB - Binary Large Object
  • CLOB - Character Large Object
  • XML, u.a.

Diese Datentypen ermöglichen es, große binäre Datenobjekte wie z.B. Bild-, Audio- oder Multimedia-Dateien als Bestandteil der zugehörigen Datensätze direkt in der jeweiligen Datenbank zu speichern, oder im Falle von CLOB, Daten im internationalen Unicode-Format zu verarbeiten.

Delta ADS 6.4.0

Das jetzt von uns freigegebene neue Release von Delta ADS for COBOL (Delta ADS 6.4.0) bietet Ihnen neue Funktionen zur Erzeugung von Data Access Servern für IBM DB2 und Oracle und unterstützt damit die Verwendung neuer SQL-Datentypen wie BLOB, CLOB, XML etc.

Die Datentypen werden in den verschiedenen Datenbanksystemen unterschiedlich definiert. Wie gewohnt, gleicht Delta ADS diese Unterschiede natürlich automatisch aus, stets gilt das Prinzip „Single Source – Multiple Target“.

Darüber hinaus enthält das neue Delta ADS 6.4.0 u.a. auch Neuerungen, die die Performance verbessern.

Delta ADS 6.4.1

Die Unterstützung von LOB- und XML-Datentypen für DB2 und Oracle wurde um die automatische Behandlung der Indicator-Felder erweitert.

Weitere Informationen finden Sie in unseren Release-Notes.

Sprechen Sie uns an und bestellen Sie jetzt Ihr Update für Ihr Delta ADS.

 

Adresse

Delta Software Technology GmbH
Eichenweg 16
57392 Schmallenberg
Deutschland

Impressum & Datenschutz

Kontakt

Tel.: +49 (0) 2972 97 19-0
Fax: +49 (0) 2972 97 19-60

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.delta-software.com

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Newsletter, der mehrmals im Jahr erscheint

Wir möchten Sie informieren und nicht "zumüllen" - Sie können diesen natürlich jederzeit wieder abbestellen.

>