Delta Software Technology

Wir

Liechtensteinische LandesbankDie Liechtensteinische Landesbank setzt ADSplus seit über einem Jahrzehnt erfolgreich für die Entwicklung ihrer Mainframe-Anwendungen ein. Die mit ADSplus geschriebenen Anwendungen bilden auch das Rückgrat für die Internet- und GUI-Anwendungen der Liechtensteinische Landesbank.

Die Universalbankenlösung

Die Liechtensteinische Landesbank hat mit ADSplus eine Lösung für das ganze operative Bankgeschäft entwickelt, die auf IBM VSE läuft. Die Anwendung besteht aus 1700 Batchprogrammen und 2.400 Online-Programmen. Rund 1.500 davon sind Delta OSP-Transaktionsprogramme; und rund 900 Programme sind Services, die ebenfalls mit ADSplus generiert wurden. Sie aber bedienen GUI-Clients, die in Smalltalk geschrieben sind. Die selben Services verwendet die Liechtensteinische Landesbank auch für ihr Internet-Banking, das jedoch auf Windows läuft. Das Geheimnis dahinter: Die Liechtensteinische Landesbank schreibt die Services ein Mal mit ADSplus und generiert sie für IBM VSE und für Microsoft Windows.

“Ohne ADSplus hätten wir die GUI-Client-Server- und die Internet-Lösung nie so schnell und so effizient realisieren und portieren können – von Microsoft MS-DOS auf IBM OS/2 und dann auf Microsoft Windows!”
Willi Caluori
Leiter Softwarearchitektur und Support
Liechtensteinische Landesbank

Weitere Informationen

Weitere Informationen über die Case Study zur Liechtensteinischen Landesbank erhalten Sie auf der Webseite der SAXOS Informatik AG, unseres Partners für die Schweiz und für Liechtenstein.