Delta Software Technology

Wir

REConf 2015Bridging Gaps – Connecting People

Die REConf® (Requirements Engineering Conference) hat sich als größte Konferenz im deutschsprachigen Raum zum Thema Anforderungsmanagement etabliert. Die Konferenz behandelt sowohl das klassische Anforderungsmanagement als auch Ansätze des agilen Anforderungsmanagements und schlägt damit die Brücke von der klassischen in die agile Welt.

  • 2 Tage Konferenz
  • 2 Tage Workshops
  • Ausstellung von Werkzeugen und Dienstleistungen
  • 16. bis 19. März 2015, München

Christian Bucholdt und Delta präsentieren am 18. März 2015 um 13:30 - 14:15 Uhr:

"Werkzeugunterstützung für die Anforderungsanalyse zur Modernisierung von Altsystemen – Vorgehen und Beispiel"

IT Systeme, deren Ursprünge in den 1980-iger Jahren oder noch weiter zurück liegen, bilden bis heute den Kern von geschäftskritischen Anwendungen, z.B. bei Banken und Versicherungen. Die Wartung der Systeme macht einen großen Teil der Systementwicklung bei diesen Unternehmen aus. Besonders die Integration neuer Anforderungen in das bestehende System ist oft mit einem erheblichen Aufwand verbunden. Ab einem gewissen Punkt ist eine Weiterentwicklung nicht mehr sinnvoll oder möglich, da das notwendige Expertenwissen über die Anwendung und die eingesetzten Entwicklungstechnologien schwindet oder weil aktuelle Anforderungen technologisch nicht mehr umgesetzt werden können.
Für ein Modernisierungsvorhaben stellt sich nun die Frage, wie die Funktionalität des Altsystems ermittelt und sinnvoll in Anforderungen beschrieben wird, um dann wiederum in einem neuen System abgebildet zu werden. Die Anwendungen sind meist sehr groß und komplex, so dass eine manuelle Ermittlung der Anforderungen, auch mit Unterstützung durch das Fachpersonal, sehr teuer und fehleranfällig ist, falls sie überhaupt möglich ist.
Deshalb schlagen wir ein Vorgehen vor, welches auf die automatisierte Analyse des Altsystems setzt. Diese Analyse ermittelt eine Architekturbeschreibung des Altsystems. Architekturelemente werden dazu ermittelt und in ein definiertes Architekturkonzept eingeordnet. Dieses Architekturkonzept ist unabhängig von ursprünglicher und zukünftiger Technologie und daher auch für neue Entwickler einfach zugänglich. Im Rahmen dieses Prozesses werden auch Metriken zur Komplexitätsbeschreibung der Architektur ermittelt. So kann man anhand dieser Metriken eine Risikobewertung vornehmen und entscheiden, ob besonders komplexe Komponenten zuerst oder zuletzt modernisiert werden sollen.
Wir zeigen das zuvor skizzierte Vorhaben am Beispiel der Modernisierung von makrobasierten Generatoren mit dem zukünftigen Ziel einer Modernisierung dieser Generatoren. Das Vorgehen und eine erste Werkzeugentwicklung erfolgte im Rahmen des Forschungsprojektes AmAVaG, welches vom Deutschen Ministerium für Bildung und Forschung gefördert wird. Das Konzept wurde im Rahmen des Projektes prototypisch implementiert und anhand von verschiedenen Großsystemen aus dem Finanzsektor und dem öffentlichen Dienst validiert.

Unsere Referenten

Christian BucholdtChristian Bucholdt

Christian Bucholdt ist freiberuflicher IT Berater. Er bringt Erfahrung aus verschiedenen internationalen Projekten mit. Unter anderem hat er die Einführung einer Werkzeugplattform für die Anforderungs- und Softwareentwicklung einer Schweizer Großbank massgeblich geleitet. Derzeit leitet er ein IT Programm zur Umsetzung internationaler regulatorischer Anforderungen bei der UBS AG. Herr Bucholdt arbeitet außerdem als Forschungspartner im vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projekt AmAVaG mit.

Daniela SchillingDaniela Schilling

Daniela Schilling promovierte 2006 an der Universität Paderborn mit Fokus auf formaler Software Analyse. Von 2006 bis 2011 arbeitete sie als Projektleiter bei namhaften Herstellern der Automobilindustrie. 2011 trat sie als Programm-Manager „Neue Technologien“ bei Delta Software Technology ein. Seit 2013 ist sie Geschäftsführerin.

REConf 2015 mit Delta

Wir freuen uns Sie auf der REConf begrüßen zu dürfen. Diskutieren Sie mit uns wie Altsysteme automatisch analysiert und die Ergebnisse sprachneutral dargestellt werden können.
Sie haben keine Zeit an der ReConf teilzunehmen? Dann kontaktieren Sie uns, gerne erläutern wir Ihnen die Konzepte in einem persönlichen Gespräch.

 

LiveZilla Live Chat Software