Delta Software Technology

Wir

AMELIO Logic DiscoveryAMELIO Logic Discovery hilft, Legacy-Anwendungen zu verstehen und die Anwendungslogik zu extrahieren und ermöglicht so eine verlustfreie Neu-Implementierung von COBOL- und PL/I-Anwendungen mit modernen Sprachen. Wie, das zeigen wir am 16. und 17. September im Arbeitskreis „Anwendungen-Lösungen-Services“ des Fujitsu NEXT e.V. in Nürnberg.

 

COBOL nach Java: Wo ist das Problem?

Bei Versuchen, COBOL-Code vollautomatisiert nach JAVA zu überführen, haben unsere Kunden die Erfahrung gemacht, dass der erzeugte Code nicht oder nur schwer zu pflegen ist, da dabei eher prozeduraler Code in Java, also eine Art "JOBOL", herauskommt. Dasselbe gilt für eine vollautomatisierte Transformation von PL/I-Anwendungen.

Jeder, der die Funktionen der COBOL- oder PL/I-Anwendungen in JAVA oder anderen modernen Sprachen neu schreiben will, sieht sich mit dem Problem konfrontiert, dass die zu den Anwendungen gehörende Dokumentation nicht die tatsächliche Implementierung der Funktionen wiederspiegelt. Als unbedingte Voraussetzung für den Erfolg der Modernisierung muss also das grundlegende Verständnis der Anwendungen neu aufgebaut werden.

In unserem Vortrag stellen wir Ihnen mit AMELIO Logic Discovery eine Lösung vor, die Ihnen hilft, die Implementierung großer Anwendungssysteme zu verstehen und die Anwendungslogik zu extrahieren. Wir erläutern die Fallstricke von zu einfachen Analysen und Sie werden anschließend wissen, was tatsächlich alles möglich ist.

Fujitsu NEXTAnmeldung 

Fujitsu NEXT Arbeitskreis "Anwendungen – Lösungen – Services":
16. – 17. September 2013 in Nürnberg

Auf der Agenda stehen die Themen:

  • Nutzung von Geo-Informationen in der Office-Welt
  • Normiertes Testen
  • Migration von COBOL-Anwendungen nach Java
  • Wie wird eine Software „Cloud-Ready“?
  • Modernisierung großer IT-Anwendungen
  • Datenbanklösung mit einer quelloffenen PostgreSQL Schnittstelle

Interessant ist dieses Expertentreffen für Projektmanager aus den Bereichen Anwendungsentwicklung und Organisation, Software-Entwickler, Teamleiter sowie für IT-Manager der Bereiche Entwicklung, Organisation, Methoden und Verfahren.

Die Teilnahme an der Tagung ist für NEXT-Mitglieder und Interessenten im Rahmen einer Schnupperteilnahme kostenlos.

Melden Sie sich jetzt an: Online-Anmeldung

Über Fujitsu NEXT

Die Abkürzung NEXT steht für „Network of Experts“. Der Verein Fujitsu NEXT e.V. versteht sich als Plattform für einen offenen Erfahrungsaustausch zwischen den Anwendern unter Einbeziehung von Fujitsu-Experten, Fujitsu-Partnerunternehmen sowie IT-Experten aus Wissenschaft und Forschung. Dabei steht der Bezug zur Praxis immer im Vordergrund.

Der Arbeitskreis „Anwendungen – Lösungen – Services“ konzentriert sich auf Verfahren, Standards und Werkzeuge der Anwendungsentwicklung sowie Fragen des Qualitätsmanagements, der Software-Architekturen, Migration und Integration.

Sie können nicht teilnehmen?

Wir möchten Ihnen gern unsere Lösungen für ein besseres Verständnis Ihrer COBOL- und PL/I-Anwendungen vorstellen. Bitte fordern Sie unser Informationsmaterial an oder vereinbaren Sie direkt einen Termin.

 

LiveZilla Live Chat Software