Delta Software Technology

Wir

Weitere Infos

Jobs

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir (m/w):

  • Vertriebsmitarbeiter
  • Softwareentwickler
  • Systemadministrator
  •  Sekretariat

Bewerben Sie sich jetzt...

Übersicht Übersicht Suchen Suchen Ebene Ebene

Newsletter - Donnerstag, 12. Januar 2006
Sprache: Deutsch - Version: NL11006.01

1. Unsere Empfehlung für die OOP 2006: Architecture-Driven Modernization

Schon wieder ein neues Schlagwort? Ja und nein: Kontinuierliche Modernisierung der Anwendungssysteme ist ein entscheidender Faktor für den wirtschaftlichen Erfolg. Die Aufgaben, die sich hierbei stellen, sind ebenso vielfältig wie die möglichen Lösungen. Um die Interoperabilität der Werkzeuge und die Durchführung von Modernisierungsprojekten bei der Analyse, Transformation und Generierung zu unterstützen, erarbeitet die neue OMG Task Force "Architecture Driven Modernization" als Ergänzung zur MDA-Strategie neue offene Standards.

Besuchen Sie die Night School (NMI3) am Mittwoch, 18. Januar 2006, und erfahren Sie mehr über die Inhalte der neuen OMG-Standards. Rüdiger Schilling, Technischer Direktor der Delta Software Technology, stellt Ziele und Konzepte der Architecture-Driven Modernization vor. Er erläutert die konkreten Vorteile, die diese Standards für die aktuellen Modernisierungs-, Transformations- und Migrationsprojekte bieten...

2. SOA und MDA: OMG Information Days – März/April 2006

"SOA und MDA: serviceorientierte und modellgetriebene Strategien nach dem Hype – Wie geht es wirklich?", das ist das spannende Thema der kommenden OMG Information Days.

Die OMG Information Days bieten als herstellerunabhängige Informationsplattform kompetente und umfassende Fachinformationen zu aktuellen IT-Themen. Im Vordergrund stehen dabei stets Konzepte, Methoden, Werkzeuge und Standards, die die Qualität und Sicherheit der Software-Entwicklung fördern. Als Partner der OMG gewährleisten die OMG Information Days als deutschsprachige OMG-Plattform sowohl Aktualität als auch Exklusivität.

Rüdiger Schilling, Technischer Direktor der Delta Software Technology wird bei den OMG Information Days 2006 über Möglichkeiten des modellgetriebenen Service Enablements berichten. Merken Sie sich die Termine vor, um mehr zu erfahren über Konzepte und Werkzeuge, die Ihnen helfen, das Ziel SOA schneller und sicherer zu erreichen...

3. Generative Software-Entwicklung – Meeting Point für Theorie und Praxis

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Generative Software-Entwicklung" der Universität Leipzig stellte Delta Software Technology am 11. Januar neueste Generatorkonzepte am Beispiel von HyperSenses vor. Zentrale Punkte des Gastvortrages waren modellbasierte Generatoren, domänenorientierte Konfigurationssichten sowie die Verarbeitung von Prozessmodellen durch Generatoren.

Die auch für externe Besucher offene Veranstaltung war sehr gut besucht, die vorgestellten Konzepte und die erläuternden Demos stießen auf lebhaftes Interesse. Die eingesetzte Software sowie weiteres Material zu dem Seminar werden von Delta im Anschluss an die Veranstaltung auf einer eigens produzierten CD bereitgestellt.

Wenn Sie mehr über die Basistechnologien für die Delta-Produkte erfahren wollen, informieren Sie sich hier...


Download