Delta Software Technology

Wir

ADS on EclipseADS on Eclipse bietet vielfältige Unterstützung bei der Wartung und Weiterentwicklung Ihrer ADS-Anwendungen unter einer einheitlichen Entwicklungsumgebung. Mit der Veröffentlichung von ADS on Eclipse 6.2 stehen Ihnen nun viele neue Funktionen zur Verfügung, die das Arbeiten mit ADS noch einfacher und effizienter machen.

ADS-Editoren

Für die unterschiedlichen Modultypen wie Makros, Programme, Masken etc. mit ihren spezifischen Syntaxanforderungen wurden entsprechende Editoren entwickelt, die auf dem Standard-Editor von Eclipse basieren. Diese aufgabenbezogenen Editoren unterstützen Sie mit speziellen Funktionen bei der Erstellung und Bearbeitung der verschiedenen Source-Typen.

  • Gruppierung logisch zusammengehörender Quelltextabschnitte („Code Folding“) sowie Chroma-Coding für alle Modultypen.
  • Die automatische Formatierung und Einrückung des Quellcodes können Sie kontextabhängig konfigurieren.
  • Code-Assistenten und individuell erweiterbare Templates für Makro-Statements und Prozessoraufrufe unterstützen Sie optimal bei der Entwicklungsarbeit, indem sie Code-Bestandteile zur Auswahl vorschlagen.
  • Ebenfalls neu sind die verschiedenen Content-Assist-Funktionen für Location- und Paragraphen-Namen in .SL-Anweisungen und PERFORM-Statements, sowie .FILE-Namen in PSD.
  • Die Outline-Anzeige vereinfacht für Sie die Navigation in größeren Quelltexten.
  • Entwicklungsprozesse können mit Hilfe von "Apache Ant" automatisiert werden, beispielsweise die Paketbildungen für Generierungen
ADS on Eclipse - Content-Assist
ADS on Eclipse - Editor and Content Assist

ADS-Generatoren

Die ADS-Generatoren starten Sie direkt aus der Eclipse-Umgebung. Die Konfiguration erfolgt komfortabel in der grafischen Oberfläche von Eclipse. Ansichten für Generierungslisten und Cross-Reference-Listen der aufgerufenen Makros unterstützen Sie bei der täglichen Arbeit. Mit der neuen Version 6.2 sehen Sie Generatormeldungen direkt an der zugehörigen Stelle im Source-Code und zusätzlich gesammelt in einer „Problems“-Ansicht für das gesamte Projekt. Die Ausgabe von Generierungsmeldungen kann benutzerspezifisch konfiguriert werden.

ADS on Eclipse - Generation ReportADS Report Wizard

Der ADS Report Wizard unterstützt Sie bei der Erstellung und Konfiguration von Reports und Analysen. Als Ergebnis erhalten Sie ausführliche Dokumentationen über Ihre Anwendungen direkt in Ihrer Arbeitsumgebung: Coverage-Analysen, Call Trees, Verwendungsnachweise und vieles mehr.

Entwicklungsumgebung vereinheitlichen

Durch die Verwendung von ADS on Eclipse erhalten Sie weitere innovative Werkzeuge, wie den ADS Report Wizard und den ADS Post-Generation Debugger. Diese helfen Ihnen die mit ADS entwickelten Anwendungen und genutzten Makro-Frameworks schneller zu verstehen und effizient weiter zu entwickeln. Diese neuen Funktionen und innovative Werkzeuge sind Bestandteil der folgenden integrierten Lösungen:

Sie erhalten eine leistungsfähige, integrierte Arbeitsumgebung mit moderner, graphischer Oberfläche, damit Sie komfortabel Ihre Anwendungen mit ADS, C, C#, C++, COBOL, Java, PL/I und anderen Sprachen entwickeln können.

Vermeiden Sie Medienbrüche, verkürzen Sie die Entwicklungs- und Testprozesse und steigern Sie mit ADS on Eclipse die Produktivität in der Anwendungsentwicklung.

ADS on Eclipse ausprobieren

Ab sofort steht Ihnen die neue ADS on Eclipse Version 6.2 für COBOL und PL/I zur Verfügung. Sie können das Release über unser Kontaktformular jetzt bestellen. Gerne stellen wir Ihnen ADS on Eclipse auch einmal persönlich vor.

Mehr zu ADS on Eclipse

Sie möchten wissen, wie Sie Ihre Anwendungsentwicklung einfach mit ADS unter Eclipse durchführen können? Bitte kontaktieren Sie uns.