Delta Software Technology

Unser Angebot

Weitere Infos

Jobs

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir (m/w):

  • Vertriebsmitarbeiter
  • Softwareentwickler
  • Systemadministrator
  •  Sekretariat

Bewerben Sie sich jetzt...

Übersicht Übersicht Suchen Suchen Ebene Ebene

Newsletter - Donnerstag, 06. September 2007
Sprache: Deutsch - Version: NL11007.02

1. AMELIO Modernization Platform senkt Risiken und Kosten für Änderungsprojekte

Neue fachliche Anforderungen und rechtliche Vorgaben sowie neue Technologien und Modernisierungsprojekte erfordern häufig die Änderung der umfangreichen, produktiven Legacy-Anwendungen. Die notwendigen Massenänderungen verursachen hohe Kosten und sind ein Risiko für den laufenden Betrieb.

Mit der AMELIO Modernization Platform werden die Risiken und Kosten dieser Modernisierungs- und Änderungsprojekte drastisch gesenkt. AMELIO automatisiert die Änderung großer IT-Anwendungen vollständig und reduziert den Testaufwand nachweisbar um mehr als 90%.

Wenn es in Ihrem Unternehmen große IT-Anwendungen gibt, sollten Sie die Möglichkeiten von AMELIO kennen lernen...

2. Großprojekt: RDW modernisiert Anwendungen mit AMELIO

RDW, die nationale Kraftfahrzeugverwaltung der Niederlande, modernisiert ihre Anwendungen mit der AMELIO Modernization Platform und senkt damit den Testaufwand für die mehr als 1 Million (!) Änderungen um mehr als 90%.

RDW gewinnt mit diesem Großprojekt

  • Plattformunabhängigkeit für ihre Anwendungen,
  • Eine leichter wartbare Datenzugriffsschicht,
  • Neutrale Front-Ends, die einfach für die Verwendung browser-basierter Technologien generiert werden können.

Mehr über dieses anspruchsvolle Projekt erfahren Sie in unserem Bericht...

3. Model-Driven Development & Product Lines 2007 am 24. - 25. September in Leipzig

Die im vergangenen Jahr erfolgreich gestartete Konferenz „Model-Driven Development and Product Lines – Synergies and Experience” findet aufgrund der breiten Resonanz 2007 in einem größeren Rahmen statt. Delta Software Technology ist in diesem Jahr wieder mit von der Partie und präsentiert innovative Technologien zur Automatisierung der Software-Entwicklung

Geschäftliche Aspekte neuer Software-Entwicklungstechnologien bilden den Schwerpunkt der Veranstaltung, die sich bereits im vergangenen Jahr als Treffpunkt namhafter Experten präsentierte.

Informieren Sie sich aus erster Hand, wie sich modellgetriebene Entwicklungsmethoden und Produktlinienkonzepte in die Praxis umsetzen lassen, und welche Erfahrungen andere dabei gemacht haben.

Schauen Sie in das Programm und melden Sie sich jetzt an...

4. ITEA 2 Symposium 2007 am 18. - 19. Oktober in Berlin

Software-intensive Systeme breiten sich in allen Lebensbereichen aus, ihre wirtschaftliche Bedeutung wächst rasant. Zum Ausdruck kommt dies besonders im Bereich der Embedded-Systeme. Das europäische Forschungsprogramm „Information Technology for European Advancement“ (ITEA) unterstützt entsprechende Projekte, wobei die Anwendbarkeit in der Praxis eine wichtige Rolle spielt.

ITEA 2 ist die zweite Auflage des Forschungsprogramms, dessen aktuelle Projektergebnisse auf dem Symposium vorgestellt werden. Auf Einladung zeigt Delta Software Technology dort, wie Software-Entwicklung durch den Einsatz von Generatoren automatisiert und damit effizienter gestaltet werden kann.

Sie möchten sich über die neuesten Trends im Embedded-Bereich informieren? Sie suchen Kontakte an den Nahtstellen von industrieller und akademischer Forschung? Dann lesen Sie einfach hier weiter, und planen Sie einen Besuch beim Symposium ein...


Download