Delta Software Technology

Unser Angebot

AMELIO Logic DiscoveryDas Ziel von AMELIO Logic Discovery besteht darin zu ermitteln WAS in einer Anwendung implementiert ist. Das wiedergewonnene Wissen wird sprachneutral und unabhängig von der Technologie dargestellt werden.

Um dieses Ziel zu erreichen wird zunächst der Source-Code analysiert, Implementierungsdetails extrahiert und ermittelt WIE die Anwendung implementiert wurde: aus welchen Komponenten setzt sich sie Anwendung zusammen, welche Beziehungen bestehen zwischen den Komponenten und welche Schnittstellen besitzen sie.

Von den Implementierungsdetails wird abstrahiert, die gewonnenen Informationen verknüpft, logische Strukturierungen vorgenommen und Erkenntnisse über die Funktionalität der Anwendung abgeleitet.

Als Ergebnis erhält man unter anderem:

  • Programm- und Unterprogrammaufrufe und ihre Schnittstellen
  • Prozeduren mit ihren Aufrufhierarchien und Schnittstellen (auch für COBOL)
  • Logische und funktionale Gruppierungen
  • Datenbank- und Dateizugriffe
  • Bedingungen unter denen Prozeduren aufgerufen oder auf Datenbanken oder Dateien zugegriffen werden
  • Datendefinitionen, deren Verwendung und ihren Scope
  • Muster

"AMELIO unterstützt die handwerkliche technische Analyse, da viele der benötigten Infos geliefert werden."
Friedrich Pohle, stellv. Abteilungsleiter, Valida Pension AG

Weniger ist mehr

AMELIO Logic Discovery identifiziert auch überflüssige und tote Code-Anteile. Bei diesen Analysen werden sowohl der Prozedurcode als auch die Datendefinitionen berücksichtigt.

Wurden bei der Anwendungsentwicklung Copybooks bzw. Includes oder, im Falle von Delta ADS-Anwendungen, Macros verwendet, so ermittelt AMELIO Logic Discovery zusätzlich, ob diese überflüssigen, toten oder redundanten Code enthalten oder erzeugen.

Die tatsächliche Funktionalität der Anwendung wird sichtbar gemacht. Außerdem unterstützen diese Analysen die Bereinigung des Codes, um diesen schlanker und besser wartbar zu machen.

AMELIO Logic Discovery - Frühjahrsputz für COBOL- und PL/I-Anwendungen

Der Frühling naht und die Sonne bringt Licht in Wohnungen und Häuser. Staub und Schmutz, die sich in der dunklen Jahreszeit ungesehen ansammeln konnten, werden sichtbar, so dass in vielen Haushalten nun ein Frühjahrsputz beginnt. Warum den Frühjahrsputz nicht auch gleich auf Ihre COBOL- und PL/I-Anwendungen ausweiten?

Weiterlesen...

Download