Delta Software Technology

Unser Angebot

Die Ablösung von Legacy-Plattformen ist ein wichtiger Schritt, um die zentralen Geschäftsanwendungen auf zukünftige Anforderungen vorzubereiten. Die alten Plattformen sind teuer, ihre Lebensdauer ist begrenzt und Fachleute sind zunehmend schwer zu finden. Software-Migration und Plattformwechsel sind ein Weg zur schnellen Kostensenkung und zur Sicherung der Investitionen in die bestehenden Kernanwendungen.

Diese Vorteile werden jedoch oft zu teuer bezahlt: Durch die Aufwände für die Änderungen und den Test der produktiven Anwendungen. Die Migration der komplexen und hochgradig vernetzten Mainframe-Anwendungen erfordert massenhafte Änderungen. Viele Unternehmen glauben, Re-Platforming sei für sie nicht machbar, weil die Transformation und das Testen der Anwendungen und der gleichzeitige produktive Betrieb der Anwendungen zu einem Dead-lock für die Projekte führen. Ohne die richtigen Werkzeuge sind die Massenänderungen riskant, teuer und behindern andere Entwicklungsprojekte.

Software-Migration: Sicher nur mit 100%-iger Automation aller Änderungen

Die Anwendungen und Datenbanken auf Mainframes und sonstigen Legacy-Plattformen implementieren wichtige, betriebliche Kernanwendungen, die nach jahrelangen Investitionen fehlerfrei laufen und die geschäftlichen Anforderungen besser erfüllen als Standardpakete dies könnten. Wenn sich „nur“ die Technik für Datenzugriffe, Transaktionssteuerung, Schnittstellen, Anbindung an Präsentations-Frameworks, etc. ändert, rechtfertigt dies die Neuentwicklung der Anwendungen nicht.

Manuelle Änderungen jedoch – auch einzelne – gefährden die Stabilität und Funktionsfähigkeit der Anwendungen und verursachen hohe Kosten für die Tests. Massenänderungen blockieren wichtige Weiterentwicklungen oft für lange Zeit. Deshalb setzen wir mit unseren Lösungen auf vollständige Automation aller Änderungen. Mit der AMELIO Modernization Platform bietet Delta Software Technology eine Lösung für die Software-Migration, die

  • Höchste Qualität bietet, weil sie alle Änderungen zu 100% automatisch durchführt - fehlerfrei
  • Optimal auf Ihre Anforderungen zugeschnitten ist und alle Besonderheiten  Ihrer Anwendungen berücksichtigt
  • Keine Abhängigkeiten produziert (no Footprint, no Vendor-lock-in)
  • Die Testaufwände drastisch reduziert – durch Meta-Level-Testing (Test der Transformationsergebnisse vor Änderung der Sourcen. Unabdingbare Voraussetzung ist der absolute Ausschluss aller manuellen Änderungen) und durch 100%-ige Automation aller Änderungen.
  • Jederzeit die Integrität und Funktionsfähigkeit Ihrer Anwendungen gewährleistet
  • Ungestörte Weiterentwicklung und Maintenance erlaubt
  • Strategiewechsel auch während der Migration zulässt

No Footprint

Unsere Werkzeuge migrieren Mainframe-Anwendungen von Siemens, Unisys, Bull, ICL und viele andere auf Unix, Microsoft Windows, IBM oder andere neue Plattformen. Wir helfen Ihnen auch, wenn Sie Ihre Anwendungen plattformunabhängig machen wollen. Sie gewinnen Flexibilität und Sicherheit – damit der nächste Plattformwechsel leichter ist. 

Nach der Migration erhalten Sie Ihre Legacy-Anwendungen in bewährter Funktionalität und Qualität auf Ihrer neuen Plattform – als wären sie von vorn herein für diese neue Plattform entwickelt worden – ohne Footprint und ohne Vendor-Lock-in .

AMELIO Modernization Plattform

Wir unterstützen mit AMELIO Modernization Platform die Modernisierung, Migration und Transformation für unterschiedliche Plattformen, Sprachen, Technologien und Architekturen.

Mehr Informationen zu AMELIO lesen