Auf Knopfdruck weg vom Mainframe:
Deltas AMELIO Modernization Platform ermöglicht großem Baufinanzierer sicheren Plattformwechsel

Ein führender Baufinanzdienstleister konsolidiert seine Plattformen und wechselte deshalb vom IBM Mainframe auf Red Hat-Linux. Die Migration der zentralen, stark vernetzten Anwendungen barg jedoch besondere Risiken, z.B. durch parallele Änderungen und Weiterentwicklung und auch bezüglich der Performance in der neuen Umgebung. Mit den AMELIO-Werkzeugen von Delta Software Technology gelang diesem Unternehmen die sichere Migration ihrer hochkritischen Kernanwendung.

Die Projektleitung lobte insbesondere die gute Zusammenarbeit mit dem Hersteller. Delta hat das Projekt zum Festpreis angeboten und ist dennoch sehr flexibel auf besondere Wünsche eingegangen. Durch die gute Zusammenarbeit mit Delta entspricht die transformierte Anwendung genau den Anforderungen des Unternehmens.

Das geschäftskritische Herzstück

Der Baufinanzdienstleister sieht seinen gesellschaftlichen Auftrag darin, Menschen den Wunsch nach Wohneigentum zu erfüllen. Um seine Services perfekt zu unterstützen, wurde das Herzstück der IT-Anwendungen, das Kernbuchungssystem, selbst entwickelt: Mehrere tausend Programme mit Millionen Lines of Code verarbeiten Daten in eintausend Datenbanktabellen und unterstützen die Mitarbeiter perfekt in ihrer täglichen Arbeit für mehrere Millionen Kunden.

Plattformwechsel mit AMELIO Modernization Platform

Anforderungen: Absolute Sicherheit und parallele Weiterentwicklung

Im Rahmen der konzernweiten Plattformkonsolidierung sollte das Kernbuchungssystem von der bisherigen IBM z/OS CICS-Plattform mit DB2-Datenbanken auf Red Hat-Linux mit Oracle migriert werden.

Aus der Bedeutung der Anwendung folgten zusätzliche Anforderungen an die Migrationslösung:

  • Keinerlei Störung des Tagesgeschäfts
  • Permanente Verfügbarkeit der Teilsysteme für parallele Änderungen und Weiterentwicklung, kein Blockieren, kein Einfrieren
  • Konsistente Übernahme von Änderungen und Weiterentwicklungen der produktiven Anwendung für die Migration
  • Revisionssichere Dokumentation aller Änderungen

Die Migration des Kernbuchungssystems war jedoch nur ein Teil eines umfangreichen Gesamtprojekts. Das hieß, Änderungen, die sich durch andere Teilprojekte ergaben, mussten termingerecht in der Transformation des Kernbuchungssystems berücksichtigt werden. Ebenso musste flexibel auf Terminänderungen in anderen Projekten reagiert werden.
 

AMELIO Modernization PlatformDie maßgeschneiderte Lösung mit AMELIO

Der Baufinanzdienstleister entschied sich für die Zusammenarbeit mit dem Modernisierungsspezialisten Delta Software Technology. Delta bot dem Unternehmen eine maßgeschneiderte und gleichzeitig vollautomatisierte Transformation ihres Kernbuchungssystem mit AMELIO-Werkzeugen zum Festpreis.

Die eingesetzten Delta-Werkzeuge:

  • AMELIO Logic Discovery
    Vollständige Analyse der Anwendung im Vorfeld, um alle Knackpunkte für das Projekt zu ermitteln.
  • AMELIO Modernization Platform
    Diese adaptive Transformation Factory arbeitet regelbasiert. Dadurch kann sie auf die Anforderungen perfekt zugeschnitten werden und auch betriebliche Besonderheiten, Standards oder spezielle Umsetzungsregeln zur Performance-Verbesserung berücksichtigen.
    Deltas AMELIO Modernization Platform arbeitet vollständig automatisiert nach einem Clean Room-Konzept: Alle Änderungen werden ohne jegliche manuellen Eingriffe konsistent und revisionssicher in allen Sourcen durchführt.
  • Datentransformatoren
    Auf der Grundlage der Ergebnisse der Anwendungsanalyse mit AMELIO Logic Discovery generierte Delta maßgeschneiderte Datentransformatoren, die die Migration aller Daten durchführten.

AMELIO Modernization PlatformDelta hat mit AMELIO Modernization Platform eine hoch spezialisierte, auf das Projekt zugeschnittene Transformation Factory eingerichtet, die automatisch, d.h. ohne manuelle Eingriffe die vorgegebenen Massenänderungen an den Programmen des Kernbuchungssystems durchführte.

Dieser Ansatz ermöglichte es dem Unternehmen, während der Dauer des Projekts jederzeit neue Versionen ihrer Sourcen, die durch die Wartung und Weiterentwicklung oder durch die Auswirkungen anderer Projekte entstanden, zu transformieren.

Performance

Die Projektleitung zeigte sich beeindruckt von der Effizienz und Flexibilität, mit der die AMELIO-Factory eingerichtet, kontinuierlich optimiert und an ihre Wünsche angepasst wurde.

Ein Beispiel für die gute Zusammenarbeit und die Flexibilität der Lösung: Jeder, der den Mainframe verlässt, sorgt sich um die Performance seiner Anwendungen. Im Laufe des Projekts ergaben Performance-Tests, dass sich die Komponenten in der neuen Umgebung anders verhielten als erwartet. Delta änderte die Transformationsregeln für bestimmte Zugriffe und transformierte die Anwendung einfach erneut. Und das Problem war gelöst!

Planungssicherheit und feste Kosten

Im Vorfeld des Projekts führte Delta mit AMELIO Logic Discovery ein vollständiges Assessment aller Sourcen durch. Der Baufinanzdienstleister gewann durch die Ergebnisse dieses Assessments bereits wichtige Erkenntnisse für die Planung und Durchführung des Projekts:

  • Welche Transformationen sind erforderlich?
  • Welche Knackpunkte existieren?
  • Welche Abhängigkeiten gibt es?
  • Wie können Pakete zugeschnitten werden, um diese Stück für Stück statt mit einem Big Bang in Produktion zu bringen?
  • Und wie sieht der Projektablauf aus? Welcher Zeitrahmen ist realistisch?

Außerdem gewann das Unternehmen durch diese Vorbereitung zusätzlich Sicherheit bezüglich der Kosten:
Delta bot nach einem ausführlichen Assessment die gesamte Transformation zum Festpreis an und ist trotzdem mit außerordentlicher Flexibilität auf zusätzliche Wünsche während des Projekts eingegangen.

Erfolgreiche Transformation in-time und in-budget

Mit den AMELIO-Werkzeugen von Delta Software Technology konnte der Baufinanzdienstleister das Herzstück seines Systems, die große, geschäftskritische, in COBOL entwickelte Anwendung parallel zum laufenden Betrieb sicher vom Mainframe in die neue Umgebung migrieren.

Wichtig waren für das Unternehmen insbesondere die folgenden Vorteile:

  • Während des gesamten Projekts konnten die normale Wartung und Weiterentwicklung ungestört fortgeführt werden. Die dadurch entstandenen Änderungen wurden sauber in die Transformation der Anwendung übernommen.
  • Die Lösung berücksichtigte die unternehmenseigenen Standards und die Projektleitung konnte zwischen Umsetzungsvarianten frei wählen.
  • Die Delta-Lösung half auch bei der Optimierung der Anwendung für die neue Plattform. Neue Erkenntnisse über das Laufzeitverhalten der Anwendung in der neuen Umgebung konnten einfach automatisiert für die Transformation der gesamten Anwendung genutzt werden.
  • Die Teilpakete wurden Schritt für Schritt - ohne Big Bang - in Produktion übernommen.
  • Gute Performance der Anwendung in der neuen Umgebung
  • No Footprint, No Vendor-Lock-in: Delta-Werkzeuge werden nach der Transformation nicht mehr benötigt. Dem Unternehmen entstehen keine Folgekosten.

Durch den Einsatz von AMELIO Modernization Platform wurde ein Automationsgrad von 99,5% erreicht, d.h. von 4.500 Programmen wurden 4.478 Programme vollständig automatisch transformiert. 22 Programme erforderten eine besondere Lösung. Sie wurden vorab modifiziert, bevor auch sie vollständig automatisch transformiert wurden.

Der Projektleitung des Unternehmens und die Geschäftsführerin von Delta Software Technology, Dr. Daniela Schilling, sind sich einig:
Die offene Kommunikation und die hervorragende Zusammenarbeit aller Mitarbeiter und Verantwortlichen hat wesentlich zum Erfolg des Projekts beigetragen."

Delta Software Technology

Delta Software TechnologyDelta Software Technology ist Spezialist für automatisierte Lösungen, die ihren Kunden helfen, ihre individuellen IT-Anwendungen sicher und nachhaltig zu entwickeln und zu modernisieren.

Deltas Werkzeuge und maßgeschneiderte Lösungen zeichnen sich insbesondere aus durch zuverlässig kalkulierbare Kosten sowie nachhaltige Investitions- und Zukunftssicherheit. Kunden senken Kosten und Risiken für die Wartung, Modernisierung und Neu-Implementierung ihrer Anwendungen und gewinnen Flexibilität, Entscheidungsfreiheit und Sicherheit.

 

Adresse

Delta Software Technology GmbH
Eichenweg 16
57392 Schmallenberg
Deutschland

Impressum & Datenschutz

Kontakt

Tel.: +49 (0) 2972 97 19-0
Fax: +49 (0) 2972 97 19-60

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.delta-software.com

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Newsletter, der mehrmals im Jahr erscheint

5 + 2 =

Wir möchten Sie informieren und nicht "zumüllen" - Sie können diesen natürlich jederzeit wieder abbestellen.

>